GACS
green air cooling systems

Anwendungsbeispiele

Lüftungslösungen für Ihre Gewerbeimmobilien und Projekte

Eine Kosten- und Energieeffiziente Lösung für das Lüften ist auf anderen Kontinenten schon alltäglich, dass bedeutet Lüften und Kühlen bei Nacht und in den Morgenstunden. Bauwerke, vor allem mit großen Glasfronten, heizen sich im Sommer schnell auf und es wird oft unerträglich warm. Menschen, Tiere und Technik geben zusätzlich ständig Wärme und verbrauchte Luft ab. Hier gilt es rechtzeitig gegenzusteuern.  Die frische kühle Außenluft wird bei Nacht mit den praktisch lautlosen Ventilatoren in das Gebäude gesogen, der Sauerstoffgehalt und die Luftqualität werden erhöht. Die aufgeheizte Innenluft wird durch die kältere Umgebungsluft ersetzt, schafft ein angenehmes Raumklima und die Erwärmung des Gebäudes als Wärmespeicher wird extrem verzögert. Der Einsatz der Hybrid- oder Windventilatoren ist im Gegensatz zu dem Lüften mit Fenstern oder Dachluken zu jeder Witterungslage, wie Regen oder stärkeren Winden, gegeben. Ein langsamer großvolumiger Luftaustausch zur Vermeidung von Zugluft wird mit den Lüftern praktiziert. Unterstützend können die Ventilatoren zur Entrauchung hinzugezogen und in das Gebäudemanagementsystem integriert werden.

Nutzen Sie die Kühle der Nacht!

Temperieren sie die Gebäude in den Abend- und Morgenstunden ökologisch und effizient herunter, ohne den Einsatz hoher Energiekosten. Die GACS Ventilatoren sind praktisch lautlos und der Betrieb ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.

Produktion und Lagerung

GACS Ventilation: Vielseitiger Einsatz bei Produktion und Lagerung

Anwendungen:

Werkhallen | Lagerhallen | Fahrzeughallen | Speditionen | Brauereien | Hangar

Die Entlüftung von großen Industrie-, Produktions- und Lagerhallen mit Raumvolumen von mehr als 100.000 m³ und einem nötigen 6 bis 8-fachem Luftaustausch stellt sich als problemlos dar. Je nach Objektgröße und Nutzung werden auf der Dachfläche EcoPower 900 montiert. Dieser Ventilatorentyp bewältigt ein Abluftvolumen bis 10.321 m³ pro Stunde bei 100% Motorbetrieb und einer elektrischen Leistung von 212 W. Der effiziente Austausch der verbrauchten Hallenluft, nach dem Prinzip der Schichtlüftung, mit frischer Umgebungsluft bewirkt eine merkliche Verbesserung der Luftqualität und eine zügige Reduzierung der Gebäudeinnentemperatur. Die belastete Luft wird zur Hallendecke gesogen, aus dem Arbeitsbereich entfernt und mit der nachströmenden Frischluft versorgt.

soziale Gebäude

Natürliche Belüftung von Räumen und Zentren für klare Gedanken

Anwendungen:

Schulen | Sportstätten | Kitas | Veranstaltungsräume | öffentliche Bauten

ökologischer gesunder Luftwechsel

bei Arbeit, Sport und Spiel

Frische kühle Außenluft wird bei Nacht mit den praktisch lautlosen Ventilatoren durch das Gebäude gesogen, der Sauerstoffgehalt und die Luftqualität werden erhöht.Die aufgeheizte kontaminierte Innenluft wird durch die kältere frische Umgebungsluft ersetzt, schafft ein angenehmes Raumklima und die Erwärmung des Gebäudes als Wärmespeicher wird extrem verzögert.

Der Einsatz der Hybrid- oder Windventilatoren ist im Gegensatz zu dem Lüften mit Fenstern oder Dachluken zu jeder Witterungslage, wie Regen oder stärkeren Winden, gegeben. Ein langsamer großvolumiger Luftaustausch zur Vermeidung von Zugluft wird mit den Lüftern praktiziert. Unterstützend können die Ventilatoren zur Entrauchung hinzugezogen und in das Gebäudemanagementsystem integriert werden.

Wohnungsbau

Sparsame Lüftung mit Windlüfter oder Hybridventilatoren

Anwendungen:

Wohnhäuser | Dächer | Keller | Küchen | Bäder | Treppenhäuser | Schächte

GACS-Lüftung im Wohnungsbau

Tief durchatmen und frische, gesunde Luft genießen.

Was wir in der Natur schätzen, sollte auch für die eigenen vier Wände gelten. Doch Wärmedämmung und Isolierung dichten unsere Häuser ab. Schlechte Gerüche, überhitzte oder feuchte Räume und Allergene beeinträchtigen das Klima in unseren Wohnräumen.
Das Prinzip ist denkbar einfach: Mit den auf dem Dach montierten Ventilatoren wird verbrauchte Luft aus den Wohnräumen oder unter dem Dach abgesaugt, die Luftzirkulation wird erhöht und es stellen sich verbesserte Klimaverhältnisse in den Räumen ein – Behaglichkeit und Wohlfühlatmosphäre nehmen zu. Die abgezogene Luft wird durch die natürlichen üblichen Zuluftwege mit frischer Luft ersetzt.
Diese umweltfreundliche Klimatechnik kommt ohne zusätzlichen Energiebedarf aus, denn die formschönen Ventilatoren werden ausschließlich mit Windkraft betrieben. Bei durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von 14 km/h ist in Deutschland eine ganzjährige Laufleistung möglich. Das ist gut für die Umwelt, ihr Raumklima und ihre Geldbörse.

Kellerentlüftung

Badentlüftung

Wohnraumentlüftung

Dachentlüftung

Kellerentlüftung mit GACS

Feuchte Keller stellen in vielen Häusern ein schwer zu lösendes Problem dar. Wenn die Außentemperaturen steigen, werden Fenster geöffnet und mit Wasser gesättigte Luft schlägt sich in den kühlen Kellerräumen nieder. Feuchtigkeit tropft von der Decke und lässt aus Kellern Höhlen werden. Ein gut gelüfteter Keller beugt der Schimmelbildung vor, und erhält die Bausubstanz auf günstige Art.

Kellerentlüftung über stillgelegte Schornsteine

Abhilfe schafft hier ein Ventilatorsystem, das auf einen stillgelegten Schornstein installiert wird. Mittels Windkraft saugt der Ventilator Luft aus dem Keller und verbessert so die Luftzirkulation.
Abhängig von der erforderlichen Leistung, empfehlen wir zu Kellerentlüftung die GACS-Ventilatoren.

Optimale Entlüftung von Sanitärräumen und Bädern mit GACS

Gerade innenliegende Bäder werden häufig unzureichend belüftet. Die gebrauchsübliche Schwerkraftkraftentlüftung reicht nicht aus. Vor allem im Sommer bildet sich eine stehende Luftsäule im Hauptschacht, die die Abzugswirkung deutlich verringert. Feuchtigkeit kann nur schlecht entweichen und führt zu Schimmelbildung in den Nasszellen. Die Beschwerden der Mieter nehmen zu und hohe Sanierungskosten stehen ins Haus.

Sammelschachtentlüftung

Hier bietet GACS eine effektive Lösung. Verbrauchte Luft wird über den Sammelschacht aus den Bädern abgesaugt.

Angenehme Atmosphäre im ganzen Wohnbereich mit GACS

Gut belüftete Räume verbessern die Wohnqualität und sorgen für ein perfektes Wohlfühlklima. Zufriedene Mieter und reduzierte Instandhaltungs- und Sanierungskosten sind die Folge.

In den verschiedenen Räumen eines Hauses werden spezifische Anforderungen an ein Frischluftsystem gestellt. Die GACS-GmbH bietet für jedes Anwendungsgebiet die passende Lösung.

Ventilatorensysteme von GACS setzten auf bereits bestehende Schachtanlagen auf, so dass die Investitionskosten sehr gering sind.

GACS bietet die optimale Entlüftung von Dächern und Dachräumen

Die hocheffizienten Dachventilatoren sorgen das ganze Jahr über für optimale Klimaverhältnisse unter dem Dach. Die Temperaturen unter der Dachhaut wird im Sommer um bis zu 15°C reduziert und die Wärmeabstrahlung in die Wohnräume so deutlich verringert.

Gegen Schimmel und Feuchte

Bei kühleren Temperaturen vermindern die Ventilatoren die Kondensation von Wasserdampf unter der Dachhaut, so dass sich der gefährliche Schwamm und Schimmel erst gar nicht bilden können.
Die Langlebigkeit der Dachkonstruktion nimmt zu und die Bausubstanz auf günstige Art erhalten.

Nutzen sie die Kühle der Nacht!

Landwirtschaft

GACS Ventilation: Vielseitiger Einsatz bei Produktion und Lagerung

Anwendungen:

Scheunen | Ställe | Silos | Fahrzeughallen | Trockenlager | Lagerhallen 

Frische Luft für Mensch und Tier

Das GACS – System ist eine innovative technische Lösung für eine alternative Lüftung von Gebäuden, Räumen, Scheunen, Ställe und Dächern, bestehend aus GACS Hybridventilatoren EcoPower, der Verrohrung und Lüfterklappen sowie der eigens entwickelten Steuerungs- und Überwachungseinheit, die die Stellmotoren der Luftklappen und Ventilatoren schaltet, ausgelöst durch Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Gaskonzentration in der Luft oder anderen Sollwerten.

Das GACS – System ist eine innovative technische Lösung für eine alternative Lüftung von Gebäuden, Räumen, Scheunen, Ställe und Dächern, bestehend aus GACS Hybridventilatoren EcoPower, der Verrohrung und Lüfterklappen sowie der eigens entwickelten Steuerungs- und Überwachungseinheit, die die Stellmotoren der Luftklappen und Ventilatoren schaltet, ausgelöst durch Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Gaskonzentration in der Luft oder anderen Sollwerten.

Pflanzenlagerung ohne Schimmel und Fäulnis

Kommunikation

Frrecooligsysteme für den Mobilfunk

Anwendungen:

Shelter / Container | Unterdachräume | Raumzellen | Serverräume | Geräuschsensibele Gebäude

Das GACS - Green Air Cooling System ist ein Freikühlsystem, bei dessen Betrieb die Kühlung des Technikraumes zu einem großen Teil ohne Energieeinsatz erfolgt, da unsere Hybrid-Turbine EcoPower durch den Umgebungswind angetrieben wird. Nur für den Fall, dass der dadurch entstehende Luftstrom zur Kühlung des Standortes nicht ausreicht, kommt ein variabel steuerbarer EC-Elektromotor in der Turbine zum Einsatz. Das GACS funktioniert nach dem Extraktionsprinzip. Statt die Luft zur Kühlung in den Raum zu blasen, wird sie aus dem Raum gesogen. Durch den geringen Unterdruck, unserer Filtertechnik und den gängigen Eigenschaften von Mobilfunkstationen wie z.B. Brandschutztüren ist es nicht möglich, dass Staub, Sand oder andere Objekte in den Technikraum gesogen werden!

Die effiziente freie Kühlung für Mobilfunkstationen

Weltweit sind mehrere Millionen Basisstationen im Einsatz, um flächendeckend eine Versorgung mit Mobilfunk zu ermöglichen. Zahlreiche dieser Stationen werden derzeit klimatisiert, da die sensible Elektronik durch zu hohe Temperaturen gefährdet ist. Da diese Stationen in der Regel in Metall-Containern untergebracht sind, ist das Risiko von hitzebedingten Ausfällen gegeben, die Kosten für Wartungen wie Reparaturen sind hoch. Der Betrieb der Klimaanlagen verursacht pro Container Energiekosten in Höhe von mehreren tausend Euro und belastet die CO2 -Bilanz erheblich, zumal pro Station auch noch mehrere Liter Kühlmittel benötigt werden.

Der größte Kostenfaktor eines Mobilfunknetz-betreibers ist die Energie. Der mit Abstand größte Teil davon wird im Netz selber verbraucht. Es entstehen weltweit jährlich Kosten von ca. 15 Mrd. Dollar. Davon wird ein erheblicher Anteil ausschließlich für die Kühlung der Standorte verwendet.

Je wärmer die klimatischen Bedingungen desto höher der Anteil der Klimaanlagen am Gesamtverbrauch. Das ist nicht nur ein außerordentlich hoher finanzieller Aufwand, sondern diese Verschwendung von Energie hat durch die Emission von jährlich 70 Mio Tonnen Kohlendioxid auch signifikant negativen Einfluss auf die Umwelt. Dieser Zustand wird aktuell weltweit bei den meisten Netzbetreibern auf verschiedene Art und Weise optimiert.

Freecooling - GACS die alternative Kühlung

Das GACS ist eine innovative und äußerst energieeffiziente technische Lösung zur alternativen Kühlung von gehausten Räumen, in denen durch den Betrieb von elektrischen Geräten Abwärme entsteht, die abgeführt werden muss. Die häufigste Anwendung findet das System in der Kühlung von Technik­räumen von Telekommunikationsanbietern. Durch den Einsatz unseres Systems lassen sich erheblich Energiekosten einsparen. Das schlägt sich positiv bei den Betriebskosten nieder und verbessert die CO2 -Bilanz eines Netzbetreibers.

Das ist
Lüften und Kühlen von heute!

Ohne Energiekosten.

Handel

Frische Luft für Kunden, Mitarbeiter und Waren

Anwendungen:

Einkaufszentren | Verkaufsstätten | Warenlager | Fruchthöfe

Für die Klimatisierung von Einkaufszentren, Märkten und Ladengeschäften bieten wir eine effektive, umweltfreundliche und sparsame Lösung an. Zum Wohl ihrer Kunden und Mitarbeiter sowie für die Frische des angebotenen Sortimentes, können sie energetisch Bewusst eine angenehme und freundliche Atmosphäre schaffen. Die Reduktion von Energiekosten mit der Herstellung eines natürlichen Klima können heute, mit den Dachventilatoren von GACS, erreicht werden. Entlüften sie ihre Objekte und nutzen die kühle Außenluft!  

Eine energetische Optimierung der Gebäude ist immer ökologisch und ein Schritt in die Zukunft. Jede Klimaanlage die ausgeschaltet bleibt ist ein Gewinn. Sie sparen nicht nur Energiekosten sondern verbessern im gleichen Atemzug ihre CO2 Klimabilanz.

Adresse

GACS
green air cooling systems 
Solutions Service GmbH
Schmalenbachstraße 13
12057 Berlin
Deutschland / Germany

Kontakte

Email: [email protected]
Phone: +49 (30) 658 388 22
Fax: +49 (30) 381 032 29

Page was designed with Mobirise